Chronik

Im Jahre 1955 kam August Klocke, der Vater des Firmengründers, mit einem Wagen, beladen mit Futter- und Düngemitteln, einer Waage und einer Sackkarre angefahren und sprach den Satz: “Das ist der Anfang, nun macht was draus!” Ingeborg und Hermann Klocke bauten sich nun mit viel Fleiß einen Kundenstamm aus den umliegenden Landwirten auf. Die Landwirte brachten im Sommer ihr Getreide zu “Klocken Hermann und Inge” und kauften dafür ihre Futter- und Düngemittel im Landhandel Klocke. Als jedoch die Landwirtschaft in Vlotho-Uffeln und Umbebung in den 80er Jahren immer weniger wurde, wurde eifrig am Aufbau eines Grünen Warenhauses gearbeitet. 1996 trennte sich Sohn Hans-Hermann dann endgültig von der Getreideannahme. Noch im gleichen Jahr nahm er eine Zoo- und Aquaristikabteilung zum grünen Sortiment dazu. Die Aquaristikabteilung wurde 2011 zu Gunsten einer Erweiterung der Hunde- und Katzenabteilung aufgegeben. Damals wie heute werden immer noch Hühnerfutter und Kartoffeln verkauft, hinzu gekommen sind jedoch zahlreiche andere Artikel für einen schönen und gesunden Garten, für gesunde Haustiere vom Hamster bis zum Reitpferd, sowie alles für einen schönen Gartenteich. 

Damals wie heute verstehen wir uns als Ihr Servicehandel vor Ort. Durch Schulungen halten wir uns und unsere Mitarbeiter ständig auf dem Laufenden, um Sie immer kompetent beraten zu können. Damals wie heute laden wir Ihnen Ihre Ware selbstverständlich gerne ins Auto oder bringen sie zu Ihnen nach Hause. Bargeldlose Zahlung, Geschenkgutscheine sind heutzutage natürlich selbstverständlich. Und falls Ihnen mal etwas nicht gefallen oder passen sollte, tauschen wir es selbstverständlich gerne um.