Schädlingsbekämpfung

Kartoffeln

Unter Schädlingsbekämpfung versteht man chemische, physikalische oder biologische Maßnahmen zur Bekämpfung von Schädlingen, welche Pflanzen, Tiere, den Menschen und seine Wohnstäten, seine Arbeitsplätze oder seine Lagerstätten und Vorräte befallen. Auch modernste Hygienemaßhnahmen können den Schädlingsbefall nie ganz verhindern. Vorbeugende Maßnahmen, wie die regelmäßige Reinigung der Wohnräume, eine regelmäßige Sichtkontrolle gefährdeter Vorräte, sowie eine regelmäßige Pflege der Pflanzen verringern das Risiko eines Schädlingsbefalls. Kommt es dennoch zu einem Befall, steht eine Vielzahl von chemischen, biotechnischen, physikalischen und auch biologischen Bekämpfungsmethoden zur Verfügung. Unsere geschulten Mitarbeiter Hans-Hermann Klocke und Wolfgang Heidemeier verfügen über die nötigen gesetzlich vorgeschriebenen Zulassungen, um Sie kompetent beraten zu können, mit welchen Mitteln Sie Ihre Schädlinge bekämpfen können. Auch beantworten wir Ihnen gerne Ihre Fragen am Telefon oder per E-Mail. Sollte sich bei der Beratung heraus stellen, dass die Schädlingsbekämpfung sehr problematisch ist, sind wir gerne bereit, zu Ihnen nach Hause zu kommen, um das Problem direkt vor Ort anzugehen und zu beheben.